Essen auf Rädern in Hamburg und in der Nähe

Die Vorteile der Landhausküche


Mehr Informationen zur Landhausküche, von der Wahl unserer Zutaten, über die Bestellung bis hin zur Lieferung, erfahren Sie im Video.
Oftmals gehört ein heißes Mittagessen zu den Highlights des Tages. Zudem leistet die warme Hauptmahlzeit einen wichtigen Beitrag zu einer ausgewogenen Ernährung.

Keine Frage - ein gutes, selbst gekochtes Mittagessen ist nicht so einfach zu ersetzen. Daher geben sich die Köche der Landhausküche besondere Mühe. Sie verwenden nur frische, ausgesuchte Zutaten und kochen nach allseits beliebten Rezepten - egal ob klassische Gerichte, regionale Spezialitäten oder mediterrane Gerichte.

  • Icon Fisch rot
    Verwendung ausschließlich hochwertiger und natürlicher Zutaten
  • Icon Fahrzeug rot
    Zuverlässiger Lieferservice - direkt bis zu Ihnen ins Haus
  • Kalender-Icon mit Check-Haken grün
    Bestellung schon ab einer Portion möglich - ohne vertragliche Bindung

Einfach und Schnell bestellen mit dem Digitalen Anrufassistenten

Jetzt Ihre Bestellung ohne Wartezeit aufgeben

Ab sofort erreichen Sie in der Region Hamburg unseren neuen digitalen Bestellassistenten, der Sie schnell und einfach durch Bearbeitung, Abbestellng und Umbestellung der Menüs der Landhausküche führt. Ganz ohne Wartezeit.
Mehr erfahren

So einfach funktioniert essen auf rädern in der landhausküche

So einfach geht es

Das Probierangebot kann leider nur von Neukunden ohne Bestellung(en) bestellt werden.

QUALITÄT wird bei uns groß geschrieben

Persönlich für Sie erreichbar

Sie haben Fragen zur Landhausküche oder zur Auswahl der Gerichte? Wir helfen Ihnen gerne. Füllen Sie ganz einfach unser Kontaktformular aus, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns unter der angegebenen Telefonnummer an.

Bequem das Kontaktformular ausfüllen:
Zum Kontaktformular

E-Mail: info@landhaus-kueche.de

Telefon: (0 40) 63 79 60 48
Mo. - Fr. von 08.00  bis 18.00 Uhr

Telefonistin
Die Hamburger Elbphilharmonie

Spezielle Angebote für Senioren in Hamburg

Hamburg hat - so sagt man - mehr Brücken als Venedig. Und Hamburg hat Seniorentreffs und -runden, die über das Seniorenbüro Hamburg e.V. stattfinden und meist von Senioren für Senioren organisiert werden. Gefördert wird die Intendanz des Seniorenbüros von der Freien und Hansestadt Hamburg, Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz. Die Bezirksämter Altona, Bergedorf, Eimsbüttel, Harburg, Mitte, Nord und Wandsbek leisten finanzielle Unterstützung der wohnortnahen Angebote.

Seniorinnen und Senioren finden in den Seniorenrunden praktische Hilfe für den Alltag sowie Kontaktmöglichkeiten zu Nachbarn und Menschen im eigenen Stadtteil. Man tauscht sich regelmäßig aus, diskutiert, klönt, singt, bastelt, trinkt Kaffee und plant gemeinsame Unternehmungen, wie beispielsweise Ausflüge zu kulturellen Veranstaltungen und Feiern. Die Seniorenrunden treffen sich in der Regel an einem Nachmittag in der Woche. Die Seniorentreffs in Eilbek, Großlohe, Dulsberg und Eidelstedt sind unterhalb der Woche, teilweise auch am Samstag, für unterschiedliche Kursangebote geöffnet, wie beispielsweise leichte Gymnastik, Gesellschaftsspiele und der Umgang mit dem PC.

Auch kulinarisch gibt es ein spezielles Angebot für Senioren in Hamburg: den Essen auf Rädern-Service Landhausküche. Täglich stehen 6 verschiedene Menüs zur Auswahl, die auf Wunsch heiß ins Haus gebracht werden.

Wussten Sie schon? In der Region Hamburg können Grundsicherungspatienten einen Mahlzeitenzuschuss von 84€ monatlich beantragen. 

Zur Speisenkarte

Die Landhausküche liefert in Hamburg in folgenden Gebieten:

FAQ - Über die Landhausküche

  • Icon Info grün
    Wenn Sie weitere Fragen zur Landhausküche haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Auf unserer FAQ-Seite finden Sie weitere Antworten auf Ihre Fragen.